Termine vorstand projekte service clubleben links
Suchanfrage abschicken
Distrikt Aktuell

Eine runde Distriktkonferenz nach einem runden Governorjahr
Erfolgreicher Rotaract-Club Germering feiert
Erfolgreiches SETS der Distrikte 1841 + 1842
Die Distriktversammlung als „Schulungsveranstaltung“
Rotary-Akademie nun für beide Distrikte 1841 und 1842
Club Termine

05.08.2015 12.30
Plaudermeeting

12.08.2015 19.30
Plaudermeeting

19.08.2015 12.30
Plaudermeeting

» zur Übersicht


Termine Aktuell

Keine Termine derzeit in RO.CAS
» zur Übersicht


Powered by WebEdition CMS
Bildillustration


Roland Kartmann übergibt Michael Deutscher das Amt des Präsidenten.

Trennlinie

Nachrichtenbild Im Rahmen des offiziellen Übergabemeetings des Rotary Club Pfaffenhofen im Hotel Moosburger Hof übergab Roland Kartmann seinem Nachfolger Michael Deutscher das Amt des Präsidenten.
Michael Deutscher hat es sich im kommenden Jahr nicht nur als Ziel gesetzt, das Jahresmotto des neuen Päsidenten von Rotary International Kalyan Banerjee, "Reach within to embrace humanity - Finde dich selbst und handle mitmenschlich", umzusetzen, sondern auch die 4 M's des noch amtierenden Governor Rainer Späth: "Man Muss Menschen Mögen".

Dies passt ausgezeichnet zu dem Leitspruch "Selbstloses Dienen" der ältesten Serviceclub-Organisation der Welt: Rotary International. Seit der Gründung vor mehr als 100 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk engagierter Männer und Frauen entwickelt, deren Ziel die Dienstbereitschaft im täglichen Leben ist. Die mittlerweile mehr als 1,2 Millionen Mitglieder in 200 Ländern setzen sich für das Gemeinwohl, Völkerverständigung und Frieden auf der ganzen Welt ein. Neben Einzelprojekten der Clubs gibt es große internationale Projekte. Oberste Priorität hat dabei "PolioPlus", der Kampf gegen die Kinderlähmung. Außerdem setzt sich Rotary für den Jugendaustausch ein und verwaltet das weltweit größte Stipendienprogramm auf privater Basis. Die einzelnen Clubs arbeiten vor allem für benachteiligte Kinder und Erwachsene, gegen Armut und für internationale Verständigung.
Der Erlös der diesjährigen, schon traditionellen Weihnachtstombola soll einem regionalen sozialen oder kulturellen Zweck zugeführt werden. Als weiteres Highlight findet wieder ein Benefiz-Golfturnier statt, bei dem die Teilnehmer wieder ein außergewöhnlicher Tag mit Turnier und Galadinner erwartet. Der Erlös wird dem gemeinnützigen Verein "Kinderhilfe Organtransplantation e.V.", der transplantierten Kindern und deren Familien soziale und finanzielle Hilfe leistet, gespendet.

Bildunterschrift: Roland Kartmann (links) gratuliert dem neuen Präsidenten Michael Deutscher. Foto: Nowak

Donnerstag, 30. Juni 2011/web858
Letzte Änderung: 30.06.11/web858


Seite drucken Druckansicht « zurück
Trennlinie

Login der Mitglieder

Benutzer-ID


Kennwort




Passwort vergessen?
Hier anfordern

Neu registrieren  Neu registrieren

HomeFehler in der Vorlage:Das Attribut `id` im Tag <we:a> darf nicht fehlen oder leer sein!
Vorlage:
KontaktKontakt
ImpressumImpressum
HaftungHaftung
WebmasterWebmaster
henworxrealisiert durch
henworx
©Rotary Verlags GmbH